STARCLEAN® FriFlo Aufprallstationen - einfach und sicher

Häufige Probleme in Übergaben von Förderbändern sind:

  • Fördergurtschäden durch spitze Teile, die den Gurt durchstoßen
  • Erhöhter Verschleiß und Gurtschieflauf durch blockierende, überlastete Rollen
  • Beschädigte Rollen, die schwer zugänglich und kaum austauschbar sind
  • Mangelhafte Möglichkeit der Schurrenabdichtung durch ungeführte Gurte
STARCLEAN® FriFlo Aufprallstationen - einfach und sicher

FRIFLO Aufprallstationen eliminieren diese Probleme.

FRIFLO senkt die Instandhaltungskosten erheblich, verlängert die Lebensdauer des Fördergurtes und ermöglicht eine umweltgerechte Abdichtung im Zusammenspiel mit SpillEx Schurrenabdichtungen.

STARCLEAN® FriFlo Aufprallstationen - einfach und sicher

Die FRIFLO Aufprallelemente absorbieren die Fallenergie, stützen das Förderband anstelle von Tragrollen im Übergabebereich und ermöglichen eine zuverlässige Gurtführung bei geringstmöglicher Reibung.

Die Aufprallelemente bestehen aus drei Komponenten die durch Heißvulkanisation miteinander verbunden sind:

  • Einer speziellen Gummimischung mit eine Härte von 62° Shore A, die die auftretende Fallenergie absorbiert
  • Einer Deckschicht aus hochgleitendem UHMWPE mit einem Reibwert von 0,1
  • Einem einvulkanisierten Aluminiumprofil zur einfachen Klemmmontage der Bars.

FRIFLO kann bis maximal 75° C eingesetzt werden.

Die Vorteile von FriFlo auf einen Blick:

  • Keine beweglichen Teile
  • Beugt einer Beschädigung des Bandes vor
  • Absorbiert die auftretende Fallenergie
  • Schnell und einfach zu montieren
  • Geringe Reibung
  • Sehr lange Lebensdauer
  • Senkung der Instandhaltungs- und Betriebskosten ermöglicht in Kombination mit SPILL-EX eine absolut verlustfreie, umwelt- und gesundheitsfreundliche Übergabestelle
  • Flächig aufliegende Klemmschrauben zur zuverlässigen Befestigung
  • Heißvulkanisierte Verbindungen für dauerhafte Betriebssicherheit

Empfohlene Anzahl von Aufprallelementen im Verhältnis zur Bandbreite:

Empfohlene Anzahl von Aufprallelementen im Verhältnis zur Bandbreite:

Auswahl des korrekten Aufprallelements:

Auswahl des korrekten Aufprallelements
Fess Group - Solutions Clean and green